Meine 78 Tage in Amerika

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Washington

So, ich sitze gerade in der Schule, meine Kinder sind beim Kunstunterricht und ich dachte mir, ich erzaehle mal wie unser Trip so weiter ging.....

 Also wir hatten das Auto und unsere erste Fahrt ging Richtung Washington, es war verdammt lange, aber schliesslich erreichten wir ein nettes kleines schickes Hotel im Herzen Washingtons. Also am naechsten Tag um genau zu sein. Es ist Sonntagmorgen und wir machten uns auf Washington zu erkunden.

Der groesste Unterschied ist wohl, dass es ruhiger ist, gruener, gesitteter...einfach unheimlich anders. Also ich glaube man ist entweder ein Washingtoner(?) oder New Yorker.

Wir hatten ne Karte und wollten alle wichtigen Plaetze anlaufen, alles was man so sehen muss. Als wir uns das Vietnam Denkmal ansahen, fing es langsam an zu troefeln. "Hmm...sollte man sich vielleicht beeilen um zum Lincoln Denkmal zu kommen?" Ja, haette man vielleicht, denn es wurde doller und doller! Mit einmal fing es einfach nur noch an zu giessen, wie aus Eimern. Wir sind los gelaufen, aber schon nach wenigen Metern waren wir alle bis auf die Haut nass. Wir haben versucht uns unter nem Baum unterzustellen, keine Chance. Es blitzte und donnerte und man konnte die Hand vor Augen nicht sehen. Es war eh schon alles egal, also liefen wir zur Strasse(die 3min entfernt war). Es haette keine Sinn gemacht weiter rumzumlaufen, wir mussten nach Hause. Gott sei Dank hielt ein Taxi an und hat uns mitgenommen. Der arme Fahrer musste danach wohl erstmal die Heizung anschmeissen damit das Wasser langsam verdunstet. Wir haben uns umgezogen und die Klamotten groesstenteils in Trockner geworfen. Und sind Tatsache dann wiede los gegangen und es war strahlender Sonnenschein fuer den Rest des Tages....

Was ich am beeindruckensten fand? Ich denke das Capitol und Lincoln. Das Weisse Haus war eine Enttaeuschung....irgendwie klein und unspektakulaer...

16.9.08 19:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen